Aktuelle Projekte 2016

Aktuelle Ausstellungen, Vorträge und Konzerte von Dodo Schielein. z.B. Ausstellungen im Kunstverein Bochum, im Sommerlabor „Artoll“ (Sept. 2016) und Kuratorin von „sound works“ (Juni 2016) …

Aktuelle Projekte 2016

Aktuelle Ausstellungen, Vorträge und Konzerte von Dodo Schielein. z.B. Ausstellungen im Kunstverein Bochum, im Sommerlabor „Artoll“ (Sept. 2016) und Kuratorin von „sound works“ (Juni 2016) …

Projekte 2014 – 2015

Vergangene Ausstellungen, Vorträge und Konzerte von Dodo Schielein. z.B. Klangkunst Ausstellung in der Makii Masaru Fine Arts Gallery in Tokio und Komposition für das Philharmonischen Orchester Bremerhaven …

Projekte 2014 – 2015

Vergangene Ausstellungen, Vorträge und Konzerte von Dodo Schielein. z.B. Klangkunst Ausstellung in der Makii Masaru Fine Arts Gallery in Tokio und Komposition für das Philharmonischen Orchester Bremerhaven …

Postkarten

Diese Postkartenreihe entwickelte sich aus dem Anlass gemeinsamer Ausstellungen mit Torsten Bruch. Sie sind aufwendige Fotomontagen, die als inszenierte Vorschau oder Illustration zu eigenständigen Arbeiten wurden und als in kleiner Auflage existieren.

Postkarten

Diese Postkartenreihe entwickelte sich aus dem Anlass gemeinsamer Ausstellungen mit Torsten Bruch. Sie sind aufwendige Fotomontagen, die als inszenierte Vorschau oder Illustration zu eigenständigen Arbeiten wurden und als in kleiner Auflage existieren.

Stille Musik

Wir sehen drei monochrome Abbildungen von Vögeln, mit aufgerissenen Schnäbeln. Die singende Geste wird hervorgehoben indem das Motiv kreisförmig ausgespart wurde. Abbilder, inszinierter stiller Musik. …

Stille Musik

Wir sehen drei monochrome Abbildungen von Vögeln, mit aufgerissenen Schnäbeln. Die singende Geste wird hervorgehoben indem das Motiv kreisförmig ausgespart wurde. Abbilder, inszinierter stiller Musik. …

walking

Zu hören sind Schritte die zwischen zwei Lautsprechern hin und her gehen. Ein Lautsprecherkabel hat eine Länge von hundert Metern bis zum Verstärker. Durch die Kabellänge wird die Tonqualität des einen Lautsprechers hörbar beeinträchtigt …

walking

Zu hören sind Schritte die zwischen zwei Lautsprechern hin und her gehen. Ein Lautsprecherkabel hat eine Länge von hundert Metern bis zum Verstärker. Durch die Kabellänge wird die Tonqualität des einen Lautsprechers hörbar beeinträchtigt …

BOOM! TCHAK!

Zwei Stempel, die in der Anwendung das zu Gehör bringen, was im Abdruck zu sehen ist: Einmal ist das Wort „Boom!“ und das andere „Tchak!“. Auf lautmalerischer Ebene drücken die Worte bereits den Klang aus, den sie benennen.

BOOM! TCHAK!

Zwei Stempel, die in der Anwendung das zu Gehör bringen, was im Abdruck zu sehen ist: Einmal ist das Wort „Boom!“ und das andere „Tchak!“. Auf lautmalerischer Ebene drücken die Worte bereits den Klang aus, den sie benennen.

Rede von Belinda Grace Gardner

Rede von Belinda Grace Gardner zur Ausstellung „Stille Musik“ – Der Titel der Ausstellung, basiert auf einer scheinbaren Poesie der Widersprüche. Wie kann eine musikalische Klangfolge still sein? …

Rede von Belinda Grace Gardner

Rede von Belinda Grace Gardner zur Ausstellung „Stille Musik“ – Der Titel der Ausstellung, basiert auf einer scheinbaren Poesie der Widersprüche. Wie kann eine musikalische Klangfolge still sein? …

WG/3ZI/K/Bar – Katalog

Das Buch zu 10 Jahren WG/3ZI/K/Bar im Künstlerverein Malkasten, Jacobistraße 6a, 40211 Düsseldorf, mit über 350 Beiträgen auf 500 Seiten, Beitrag zu Dodo Schielein auf Seite 424 – Buchbestellung (38 Euro zzgl. 6,90 Euro Porto) auf Rechnung …

WG/3ZI/K/Bar – Katalog

Das Buch zu 10 Jahren WG/3ZI/K/Bar im Künstlerverein Malkasten, Jacobistraße 6a, 40211 Düsseldorf, mit über 350 Beiträgen auf 500 Seiten, Beitrag zu Dodo Schielein auf Seite 424 – Buchbestellung (38 Euro zzgl. 6,90 Euro Porto) auf Rechnung …

music for ears

Durch unterschiedliche Anweisungen von Zuhalten und Öffnen der Ohren werden die Außengeräusche zu einer Klangkomposition. Die »Musik« wird erst durch das eigene Handeln hörbar und einer persönlichen Erfahrung.

music for ears

Durch unterschiedliche Anweisungen von Zuhalten und Öffnen der Ohren werden die Außengeräusche zu einer Klangkomposition. Die »Musik« wird erst durch das eigene Handeln hörbar und einer persönlichen Erfahrung.

Julia Schröder – Musikwissenschaft

Buchbeitrag „Konzeptueller Umgang mit präexistenter Musik“ von Julia Schröder u.a. über ein Clusterbrett von Dodo Schielein in „Zitieren, appropriieren, sampeln“
Referenzielle Verfahren in den Gegenwartskünsten, 2014 …

Julia Schröder – Musikwissenschaft

Buchbeitrag „Konzeptueller Umgang mit präexistenter Musik“ von Julia Schröder u.a. über ein Clusterbrett von Dodo Schielein in „Zitieren, appropriieren, sampeln“
Referenzielle Verfahren in den Gegenwartskünsten, 2014 …