Video abspielen

Video: Torsten Bruch

rascheln

Performance in Tokio (2012)

Video abspielen
Für die Performance wurde selbst geschöpftes Papier aus Schulbüchern hergestellt, in denen Mikrophone und Lautsprecher eingeschöpft wurden. Wenn man über die Oberfläche des Papiers streicht wird dieser Sound verstärkt. Je nachdem wie die Oberfläche berührt wird, hört man ein leises Rascheln, Rauschen oder Kratzen, dass von Blatt zu Blatt variiert.
(Gesamtlänge: 6.02 min)

Siehe auch