rascheln_2

 

rascheln_2 – Klanginstallation (2015)

Zwölf Blätter aus handgeschöpftem Papier mit unterschiedlicher Struktur und Oberflächenbeschaffenheit bilden eine Wandkomposition. In das Papier sind winzige Tonabnehmer (Piezos) eingelassen, die jede Berührung der Besucher klanglich verstärken und über Kopfhörer einen individuellen intimen Klangraum entstehen lassen.

Siehe auch rascheln_1

Ausstellungen:

1. Makii Masaru Fine Arts Gallery, Tokio, Japan
Gruppenausstellung: „Metaferenz“
Dauer: 19. – 27. September 2015

2. Saarländischen Künstlerhaus in Saarbrücken e.V.
Einzelausstellung: „kratzen, schaben, schubbern“
Dauer: 18. Januar – 11. März 2018 

Katalog zur Ausstellung, Download: Hier